Forderungseintreibung

Ihr Kunde zahlt nicht, was können Sie unternehmen?

Die Zahlungsmoral der Kunden lässt oftmals zu wünschen übrig. Rechnungen werden nicht sofort bezahlt. Teilweise werden die Rechnungen trotz mehrerer Mahnungen nicht beglichen.

Sollten Sie solche Kunden haben, gibt es für Sie meist drei Möglichkeiten. Sie akzeptieren, dass der Kunde nicht bezahlt, Sie beauftragen ein Inkassounternehmen oder Sie beauftragen einen Rechtsanwalt.

Bei der Beauftragung von Inkassounternehmen müssen Sie bedenken, dass viele Schuldner darauf einfach nicht reagieren. Der noch gewichtigere Punkt, den Sie bei der Beauftragung eines Inkassounternehmens beachten sollten, sind die Kosten. Sollten Sie ein Inkassounternehmen beauftragen und die Angelegenheit kann erst durch ein gerichtliches Verfahren beendet werden, kann es sein, dass Sie auf einem Teil Ihrer Kosten sitzen bleiben, da die Kosten für das Inkassounternehmen und zusätzlich die Kosten für den Rechtsanwalt nicht ohne weiteres auf den Schuldner übertragen werden. Dies ergibt sich aus der gesetzlich normierten Schadensminderungspflicht des Gläubigers. Daher ist es sinnvoll von Beginn an mit einem Rechtsanwalt zusammen zu arbeiten, denn dann erfüllen Sie die dem Gläubiger obliegende Schadensminderungspflicht.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Vertretung Ihrer Interessen in kompetenten Händen ist. Der Rechtsanwalt kann Sie in allen Schritten betreuen, dem außergerichtlichen Verfahren, dem Mahnverfahren und dem gerichtlichen Verfahren sowie dem Zwangsvollstreckungsverfahren. Des Weiteren kann ein Rechtsanwalt Sie auch über rechtliche oder tatsächliche Gründe, welche einer Forderungseintreibung entgegenstehen, beraten. Somit verlieren Sie in solchen Fällen nicht unnötig Zeit und Geld. Sie müssen die Angelegenheit nur einer Person schildern und diese nimmt Ihnen die Arbeit des Forderungseinzuges ab.

Sollten Sie Kunden haben, die nicht bereit sind Ihre Rechnung zu bezahlen, nehmen Sie Kontakt mit der Anwaltskanzlei Schmidt auf. Hier wird Ihnen eine kompetente und zügige Bearbeitung Ihrer Angelegenheit sowie eine Rechtsberatung, die auch die Kosten im Blick hat, geboten.

Anwaltskanzlei Schmidt, Klosterhof 1, 89597 Munderkingen
Tel. 07393/4059930, kanzlei@ich-will-keinen-spamrechtskanzlei-schmidt.de