Internetrecht

Das Internetrecht ist eine Schnittstelle aus allen Rechtsgebieten, welche das Internet betreffen.

Es beinhaltet Teile aus verschiedenen Gebieten, wie z.B. dem Urheberrecht, welches Sie unter anderem bei Filesharing-Abmahnungen von Musiktiteln oder Filmen betrifft.

Ebenfalls vom Internetrecht umfasst ist der Daten- und Verbraucherschutz im Internet, den Webseitenbetreiber und Onlineshop-Händler steht’s beachten müssen. Webseitenbetreiber haben ebenfalls die Impressumpflicht nach den Medienrecht zu beachten.

Für Onlineshop-Händler und Webseitenbetreiber sind auch Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrungen wichtig. Einen abmahnsicheren Onlineshop zu erstellen ist nicht einfach.

Das Internetrecht schneidet auch das Rechtsgebiet des Wettbewerbsrechtes an, da Verkäufer verpflichtet sind ordnungsgemäße Angebotsangaben zu machen.

Das Internetrecht befindet sich im stetigen Wandel, da es ein vergleichsweise neues Medium ist, welches stetig weiterentwickelt wird. Mit diesem Entwicklungsprozess muss das Recht mithalten, weshalb es hier ständig Neuerungen gibt. Die Anwaltskanzlei Schmidt behält diese Neuerungen steht’s im Blick und berät Sie auf Grundlage der neuesten rechtlichen Entwicklungen.

Wie Sie sehen umfasst das Internetrecht viele verschiedene Rechtsgebiete, in welchen Sie die Anwaltskanzlei Schmidt gerne berät.

Anwaltskanzlei Schmidt, Klosterhof 1, 89597 Munderkingen
Tel. 07393/4059930, kanzlei@ich-will-keinen-spamrechtskanzlei-schmidt.de